Schlager Mediathek

  • “DSDS”-Star Ramon Roselly über Schlagerbranche: “Es ist ein Haifischbecken”
  • ESC-Star: Heimliche Hochzeit! “Das bedeutet mir so viel”
  • Bernhard Brink: Unglaublich! DAS erlebte er backstage bei Udo Jürgens
  • Roland Kaiser lüftet Geheimnis: HIER enthüllt er seine Wachsfigur!
  • “ZDF-Fernsehgarten” mit Andrea Kiewel: DAS wurde im TV nicht gezeigt!
  • Prinz William und Kate veröffentlichen skurrile Jobausschreibung – „Fließendes Walisisch“
  • “Immer wieder sonntags” mit Stefan Mross: Patzer im Live-Show sorgt für Irritation
  • Rauswurf aus dem Megapark: Star wittert Intrige
  • Andrea Berg: Beim “Heimspiel” in Aspach wird es plötzlich emotional
  • Helene Fischer: Star-Komponist prophezeit ihr Karriere-Ende – “Sehr gefährlich”

Überraschung! “Riverboat” im MDR: Das sind die neuen Moderatoren

“Riverboat” im MDR: Das sind die neuen Moderatoren

Derzeit befindet sich die beliebte Talkshow “MDR-Riverboat” in der Winterpause. Doch das soll sich am 20. Januar 2023 ändern. An diesem Tag wird Moderatorin Kim Fisher ihren Gästen wieder Fragen stellen und so manches Geheimes lüften. Aber das wird sie nicht allein tun, denn gleich drei neuen Moderatoren werden mit ihr zusammen im wochenweisen Wechsel die Show präsentieren…

Nachdem Jörg Kachelmann und Autor Sebastian Fitzek nun nicht mehr gemeinsam mit Kim Fisher die Sendung “MDR-Riverboat” moderieren, musste Ersatz her. Und der hat es im neuen Jahr in sich! Gleich drei neuen Kollegen wird die beliebte Moderatorin bekommen: “ein Vollblut-Journalist, ein Vollblut-Comedian und ein Vollblut-Conférencier”, wie der MDR nun ankündigte. Gemeint sind damit Klaus Brinkbäumer, Matze Knop und Wolfgang Lippert! Kim Fisher selbst ist begeistert, wie sie dem MDR verrät: “So langsam fürchte ich um meinen guten Ruf. Ständig wechselnde Männer. Aber was soll ich machen – ich freu mich einfach wie Bolle auf meine neue Boygroup!”

Lesen Sie auch:

Nach über 20 jahren.

Kim Fisher feiert großes Comeback als Sängerin

© BMC-Image

Sie freut sich auf ihre neuen Kollegen: Kim Fisher moderiert “Riverboat” seit 1998 (mit Unterbrechungen) © BMC-Image / Beckmann

“MDR-Riverboat” jetzt mit Wolfgang Lippert

Er is Entertainer, Sänger und Moderator: Wolfgang Lippert durfte schon diverse mal beim “Riverboat” zu Gast sein und freut sich schon auf seine neue Aufgabe: “Ich bin Riverboat-Fan der ersten Stunde. Und war dort immer gern und freue mich auf die neue Rolle des Fragenden. Denn ich bin neugierig auf interessante Menschen, Geschichten und Lebensläufe. Wir werden ne tolle Boygroup neben der First Lady Kim Fisher!” Er wird am 03. Februar das erste Mal zu sehen sein.

© Chris Gonz

Wolfgang Lippert ist ein Moderatoren-Urgestein. Er hat sogar bereits “Wetten, dass..?” moderiert © Chris Gonz

Matze Knop jetzt “MDR-Riverboat”-Moderator

Am 27. Januar darf Comedian Matze Knop an der Seite von Kim Fisher “MDR-Riverboat” präsentieren. Und das nicht zum ersten Mal: Bereits 2021 und 2022 durfte er als Co-Moderator auftreten. Er freut sich ebenfalls auf die neue Aufgabe: “Es ist mir eine große Ehre, dass ich die Sendung Riverboat in Zukunft als einer der neuen Moderatoren co-moderieren darf, weil ich finde, dass es eine der sympathischsten und empathischsten Sendungen im deutschen Fernsehen ist. Und eine mit Qualität und Herz. Immer wenn ich dort zu Gast war, habe ich mich sauwohl gefühlt. Ich mag den Osten, ich schätze ihn und die Menschen sehr. Und dass ich das Ganze auch noch an der Seite von Kim Fisher machen darf, freut mich natürlich besonders, da ich sie schon sehr lange kenne und sehr schätze. Eine tolle Frau und eine tolle Talkshowmoderatorin. Schiff Ahoi!”

© Schlager.de

Matze Knop ist auf “Mut zur Lücke”-Tour – präsentiert von Schlager.de! Jetzt wird er auch noch “Riverboat” im MDR moderieren © Schlager.de

Klaus Brinkbäumer macht die “Riverboat”-Runde komplett

Er ist der Kopf der ganzen Bande, denn Klaus Brinkbäumer ist seit Januar 2021 Programmdirektor des MDR in Leipzig. Zuvor war er Reporter, Amerika-Korrespondent und Chefredakteur des SPIEGEL, Kolumnist, Podcast-Moderator, Autor und vieles mehr. Nun freut er sich „auf die vielseitigste, aufregendste und in Mitteldeutschland beliebteste aller Talkshows“ und auf „so lustige wie tiefreichende, also hoffentlich intelligente Gespräche“. Und er scheint seine neuen Kollegen jetzt schon zu mögen, denn er freue sich ganz besonders „auf die Zusammenarbeit mit der verehrten Riverboat-Kapitänin Kim Fisher und das Wechselspiel und den Austausch mit Matze Knop und Wolfgang Lippert”.

© MDR/Kirsten Nijhof

Klaus Brinkbäumer ist seit Januar 2021 Programmdirektor beim MDR in Leipzig und rundet als erfahrener Journalist die Moderatoren-Runde ab © MDR/Kirsten Nijhof

News teilen:

Diese themen sind erwähnt, weitere news zu kim fisher.

“Riverboat”-Star Kim Fisher lässt Bombe platzen – “Es waren zu viele” News – Stars 10.07.24 “Riverboat”-Star Kim Fisher lässt Bombe platzen – “Es waren zu viele”

MDR-“Riverboat”: Zwangspause bis April News – TV Das ist der Grund 23.03.23 MDR-“Riverboat”: Zwangspause bis April

Klaus Brinkbäumer, Matze Knop & Wolfgang Lippert: So kommen die neuen „Riverboat“-Moderatoren an News – TV Nach Abschied von Jörg Kachelmann 27.01.23 Klaus Brinkbäumer, Matze Knop & Wolfgang Lippert: So kommen die neuen „Riverboat“-Moderatoren an

“Riverboat” mit Kim Fisher: Darum gibt es keine neuen Folgen News – TV Das sind die Gründe 30.12.22 “Riverboat” mit Kim Fisher: Darum gibt es keine neuen Folgen

Aktuelle Schlagernews

“DSDS”-Star Ramon Roselly über Schlagerbranche: “Es ist ein Haifischbecken” News – Aktuell 22.07.24 “DSDS”-Star Ramon Roselly über Schlagerbranche: “Es ist ein Haifischbecken”

ESC-Star: Heimliche Hochzeit! “Das bedeutet mir so viel” News – Aktuell 22.07.24 ESC-Star: Heimliche Hochzeit! “Das bedeutet mir so viel”

Bernhard Brink: Unglaublich! DAS erlebte er backstage bei Udo Jürgens News – Aktuell 22.07.24 Bernhard Brink: Unglaublich! DAS erlebte er backstage bei Udo Jürgens

Roland Kaiser lüftet Geheimnis: HIER enthüllt er seine Wachsfigur! News – Stars 22.07.24 Roland Kaiser lüftet Geheimnis: HIER enthüllt er seine Wachsfigur!

Schlager.de

  • Datenschutzcenter
  • Datenschutzerklärung
  • Utiq verwalten
  • Nutzungsbedingungen Forum

Folge Schlager.de

  • Push-Nachrichten abbestellen

Jetzt Newsletter abonnieren

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu. Eine Abmeldung ist jederzeit über einen Link im Newsletter möglich.

Eine Seite der FUNKE Mediengruppe – powered by FUNKE Digital

Die 3 beliebtesten Schlager-News

  • Goodbye Mallorca! Helene Fischer verkauft Luxusvilla
  • Maite Kelly: “Ich werde Euch fertig machen”
  • Verbraucher

„Riverboat“ mit neuem Moderator - Dabei ist er aus einer ganz anderen Branche bekannt

Stand: 02.10.2021, 06:22 Uhr

Von: Anna Lehmer

„Riverboat“ bekommt Verstärkung. Die erfolgreiche Talkshow wird ab Herbst in Leipzig und Berlin gedreht. Moderatorin Kim Fisher hat dafür einen neuen Mann an ihrer Seite.

Berlin/Leipzig - „Riverboat“ ist seit fast 30 Jahren Kult im Osten. Das Moderatorenduo Kim Fisher und Jörg Kachelmann lädt wöchentlich bekannte Künstler, Nachwuchstalente und Sportlegenden in die erfolgreichste Talkshow im Mitteldeutschen Rundfunk ein. Nun wird ein neuer Standort in Berlin gewagt, bei dem Kachelmann durch einen sehr bekannten Schriftsteller ersetzt wird.

„Riverboat“ eröffnet zweiten Standort: Berlin wird neuer Sendeplatz

Der MDR und der Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb) verbrüdern sich. Ab 15. Oktober 2021 wird „Riverboat“ abwechselnd von den zwei Sendern produziert. Eine Woche in Berlin, die andere Woche in Leipzig, so sei der Plan. Für die Zuschauer ändert sich dabei nichts: Ausgestrahlt wird die Talkshow auf beiden Sendern zur selben Zeit. Immer freitags um 22 Uhr wird dann Kim Fisher mit unterschiedlichem Co-Moderator zu sehen sein.

Sebastian Fitzek wird neuer Moderator bei „Riverboat Berlin“

Während Jörg Kachelmann in Leipzig bleiben muss, darf Kim Fisher beide Standorte moderieren. An ihrer Seite wird dann einer der erfolgreichsten Autoren Deutschland stehen. Sebastian Fitzek, Meister des deutschen Psychothrillers, ist der führende Thriller-Autor zu Lande. Mit Büchern wie „Das Paket“ oder „Der erste letzte Tag: Kein Thriller“ schockiert er seine Leser und sorgt für schlaflose Nächte. Für schlaflose Abende vor dem Fernseher wird der deutsche Stephen King ebenfalls sorgen, wenn er ab Oktober beim rbb als Moderator auftritt.

Die Freude über den neuen Kollegen ist groß. In einem Interview mit dem Tagesspiegel sagte Torsten Amerell, Leiter der rbb-Contentbox Gesellschaft:

 „Mit Sebastian Fitzek führt Deutschlands erfolgreichster Autor gemeinsam mit Kim Fisher durch die RBB-Talkshow. Wir freuen uns sehr auf einen charmanten, klugen und neugierigen Gastgeber am Freitagabend.“ Torsten Amerell, Leiter der rbb-Contentbox Gesellschaft

Weiter schwärmt er vom 49-jährigen Fitzek: „Ein geborener Berliner mit einer Familiengeschichte, die tief in Sachsen und Sachsen-Anhalt verwurzelt ist.“ Damit sei er der perfekte Partner für Stammmoderatorin Kim Fisher. Der MDR verspricht sich durch die Kooperation der beiden Städte vieles. Es solle „eine noch größere Bandbreite an Gästen“ geboten werden, um damit nicht nur den Osten sondern auch den Westen zu erreichen, so der Sender auf seiner Homepage.

Mit seinem neuen Job bei „Riverboat Berlin“ wird Sebastian Fitzek viele Eindrücke aus den unterschiedlichsten Ecken des Lebens erhalten. Vielleicht springt dabei auch die ein oder andere Inspiration für sein nächstes Buch heraus. (ale)

Auch interessant

Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland

„Riverboat“ in Leipzig – Diese drei neuen Moderatoren gehen an Bord

Wolfgang Lippert, Kim Fisher, Klaus Brinkbäumer und Matze Knop (v.l.) werden die MDR-Talkshow Riverboat moderieren.

Wolfgang Lippert, Kim Fisher, Klaus Brinkbäumer und Matze Knop (v.l.) werden die MDR-Talkshow Riverboat moderieren.

Quelle: Montage: MDR/Tom Schulze/Stefan/Montage: MDR/Tom Schulze/Stefan/obs

Das MDR-Talkformat „Riverboat“ aus Leipzig bekommt drei neue Moderatoren. Gastgeberin Kim Fisher freue sich schon sehr auf „ihre neue Boygroup“.

Leipzig. Bei der MDR-Talkshow „Riverboat“ heuern neben der angestammten Gastgeberin Kim Fisher gleich drei neue Moderatoren an. Wie der Sender am Mittwoch in Leipzig mitteilte, werden MDR-Programmdirektor Klaus Brinkbäumer (55), Comedian Matze Knop (48) und Entertainer Wolfgang Lippert (70) im wochenweisen Wechsel neben Fisher durch die Talkshow führen.

Fisher erklärte, sie freue sich „einfach wie Bolle“ auf ihre „neue Boygroup“. Ende vorigen Jahres hatte sich Jörg Kachelmann vom „Riverboat“ verabschiedet. Zudem endete 2022 auch eine Kooperation mit dem RBB, in deren Rahmen Bestsellerautor Sebastian Fitzek ein knappes Jahr lang die Talkshow moderiert hatte.

Das „Riverboat“ zählt zu den Talk-Urgesteinen im deutschen Fernsehen. Voriges Jahr hatte es 30. Jubiläum gefeiert. Die Sendung war am 3. Januar 1992, damals noch unter dem Namen „MDR Club“, an den Start gegangen. 1994 wurde sie in „Riverboat“ umbenannt.

Mehr aus Leipzig

Besuch in der olbricht-kaserne: pistorius bei feldjägern in leipzig.

Der Bundesverteidigungsminister hat die Leipziger General-Olbricht-Kaserne besucht. Dort hat er sich am Montag die Arbeit der Militärpolizisten zeigen lassen.

Urlaub vor der Haustür: Welcher Campingplatz rund um Leipzig ist der schönste?

Wer einen tollen Urlaub verbringen will, muss dafür nicht nach Mallorca reisen. Unsere Leser haben ihre Tipps für die besten Campingplätze im Kreis Leipzig und Nordsachsen geteilt. Welcher der 10 Favoriten nun der beste ist? Entscheiden Sie!

Polizei schreitet ein: SPD-Wahlkampf mit Köpping und Pistorius im Leipziger Felsenkeller massiv gestört

Eigentlich sollten SPD-Spitzenkandidatin Petra Köpping und Verteidigungsminister Boris Pistorius am Montag im Felsenkeller-Biergarten diskutieren. Doch das war schwierig.

Leipzig plant Entlastung für Hausbesitzer und Mieter

Mit der „Grundsteuer B“ kann nicht jeder etwas anfangen. Doch sie betrifft sowohl Hauseigentümer als auch Mieter. Der neue Leipziger Stadtrat will den Hebesatz senken, was eine Entlastung für viele bedeuten würde - der Montag.

Kostenpflichtig  Rollenwechsel – Ex-Galerist ist jetzt Aufsicht im Leipziger Bildermuseum

Fast 30 Jahre engagierte er sich in der Leipziger Kunstszene, jetzt arbeitet Josef Filipp als Aufsicht im Museum und trifft dort alte Bekannte – in den Gängen und an den Wänden.

riverboat neue moderatoren

Das tägliche Kreuzworträtsel

Testen Sie ihr Allgemeinwissen und finden Sie das Lösungswort des Tages.

Verwandte Themen

  • Leipzig: Familie & Freizeit
  • Leipzig: Leute

Letzte Meldungen aus Leipzig

Kostenpflichtig  leipzig: betroffenheit nach laubenbränden in sparte „nordstern“, kostenpflichtig  nach straßensperrung in markkleeberg: tankstelle muss kurzarbeit anmelden, busfahrer muss wegen betrunkenem radfahrer notbremsen – sieben fahrgäste verletzt, sieben feuerwehr-fahrzeuge im einsatz: teil der gaststätte miltitzer rosensäle brennt, kostenpflichtig  grundsteuerreform: leipzigs stadtrat will mieter und hausbesitzer entlasten, spiele entdecken.

riverboat neue moderatoren

Kreuzworträtsel

riverboat neue moderatoren

Sudoku Einsteiger

riverboat neue moderatoren

Sudoku Profi

riverboat neue moderatoren

Sudoku Experte

riverboat neue moderatoren

Bubble Shooter

riverboat neue moderatoren

Die Prominenten-Talkshow "Riverboat" bietet eine muntere, spannende Ost-West-Mischung aus Biographien, Geschichten und Neuigkeiten.

Alle Videos

  • Zum Inhalt dieser Seite
  • Zur MDR Mediathek
  • Zur Navigation dieser Seite
  • Zur MDR-Hauptnavigation
  • Zum Fuß dieser Seite
  • Nachrichten & Themen
  • Mediathek & TV
  • Audio & Radio
  • Sachsen-Anhalt
  • Deutschland
  • TV-Programm
  • Sendungen A-Z
  • Barrierefreiheit
  • ARD Audiothek
  • Radiowellen
  • Barrierefreie Angebote

Zur optimalen Darstellung unserer Webseite benötigen Sie Javascript . Bitte aktivieren sie dies in Ihrem Browser.

Sie benutzen einen veralteten Browser. Um die Darstellung dieser Seite zu verbessern, empfehlen wir den Browser zu updaten.

Neuer Bereich

Leeres Riverboat Studio Riverboat-Termine 2024 Datum der Produktion Freitag, 23. August Freitag, 30. August Freitag, 13. September Freitag, 20. September Freitag, 27. September Dienstag, 01. Oktober Freitag, 18. Oktober Freitag, 25. Oktober Mittwoch, 30. Oktober

Hier gibt es Tickets:

  • Zum MDR-Ticketshop Link ins WWW

Neuer Abschnitt

2023 wird das RIVERBOAT moderiert von Kim Fisher, Klaus Brinkbäumer, Wolfgang Lippert und Matze Knop.

Thueringen24

Nachrichten aus Thüringen und der Welt

„Riverboat“: MDR gibt neuen Moderator bekannt! ER ersetzt am Freitag Jörg Kachelmann

' src=

Leipzig. 

Nun hat der Sender verraten, wer ihn alle zwei Wochen im „ Riverboat “ ersetzen soll. Es gibt eine Überraschung!

„Riverboat“: Sender verrät, wer der neue Moderator wird

Ab 5. Februar begrüßt Kim Fisher alle 14 Tage jeweils einen prominenten Fernsehstar als Gastmoderatorin oder Gastmoderator an ihrer Seite, gibt der MDR am Mittwoch bekannt. Moderator Jörg Kachelmann hatte Ende 2020 verkündet, dass er künftig mehr Zeit in der Schweiz bei seiner Familie verbringen möchte und aus diesem Grund etwas kürzer treten wolle. Er ist ab dem 12. Februar weiterhin alle 14 Tage Gastgeber auf dem „Riverboat“.

+++ „Riverboat“ stellt die Gäste vor – dann meldet sich plötzlich Jörg Kachelmann bei Facebook zu Wort +++

Wer den Anfang macht, steht aber schon fest!

———————————-

Mehr von „Riverboat“

„Riverboat“ (MDR): IaF-Star Philipp Danne verrät Geheimnis! „War für meine Oma einer der schlimmsten Tage ihres Lebens“

„Riverboat“ mit exklusiven „In aller Freundschaft“-Einblick – Alexa Maria Surholt mit ehrlichem Urteil

„Riverboat“: Kim Fisher ganz offen – dieser Gast macht sie extrem nervös

ER steht am Freitag neben Kim Fisher

Wolfgang Lippert startet am 5. Februar gemeinsam mit Fisher die neue Gastgeberkonstellation. „Ich freue mich an der Seite der wunderbaren Kim Fisher auf einen schönen Abend mit spannenden Gästen“, so Lippert zu seiner neuen temporären Aufgabe.

Moderatorin Fisher ist gespannt auf das neue Konzept, verrät aber auch: „Mit Jörg Kachelmann habe ich ja eigentlich meinen Traum-Arbeitspartner gefunden – aber auch die Idee, künftig alle zwei Wochen mit einem neuen Partner oder einer Partnerin in den Wohnzimmern unserer Zuschauerinnen und Zuschauer zu sitzen, finde ich sehr charmant. Das wird für uns alle jedes Mal eine tolle Wundertüte.“

„Riverboat“ mit neuem Moderator und DIESEN Gästen

Freitag (5. Februar) begrüßen also Kim Fisher und Wolfgang Lippert um 22 Uhr im MDR-Fernsehen folgende Talkgäste:

  • Jürgen Zartmann (Schauspieler)
  • Simone Thomalla (Schauspielerin)
  • Hans-Jürgen „Dixie“ Dörner (DDR-Fußballlegende)
  • Ina Paule Klink (Schauspielerin)
  • Norbert & Alexander Rier (Volksmusik- und Schlagerstars)
  • René Pape (Opernstar)
  • Sylvia Köppen (Bereichsleiterin der Intensivstation am Universitätsklinikum Leipzig)

+++ Riverboat: Dieser Gast sorgte im Jahr 2020 für Aufregung – „Ernsthaft?“ +++

„Riverboat“ ist eine der beliebtesten Talkshows. Im letzten Jahr verzeichnete die Sendung durchschnittlich 17,5 Prozent Marktanteil im MDR-Sendegebiet – im November und Dezember lag die Zuschauerresonanz sogar über 20 Prozent, so MDR-Unterhaltungschef Peter Dreckmann. „Von der neuen Moderationskonstellation versprechen wir uns für den Talk facettenreiche Interviews.“ (fno)

  • Ukraine-Krieg
  • Deutschland

„Fehlbesetzung“ und „Rote Karte“: Neuer „Riverboat“-Moderator fällt bei Zuschauern durch

Stand: 04.02.2023, 10:20 Uhr

Von: Jonas Erbas

Besetzungswechsel bei „Riverboat“: Als einer von drei Moderatoren ersetzt Klaus Brinkbäumer ab Januar 2023 Jörg Kachelmann. Sein Debüt am Freitagabend fiel bei vielen MDR-Zuschauern allerdings durch.

Leipzig – Bei „Riverboat“ gab es am Freitagabend (20. Januar) gleich zwei Gründe zu feiern: Während Langzeit-Moderatorin Kim Fisher (53) fast auf den Tag genau ihr 25-jähriges Jubiläum als Gastgeberin der Talkrunde beging, gab ihr Kollege Klaus Brinkbäumer (56) sein Moderationsdebüt. Im Wechsel mit Entertainer Wolfgang Lippert (70) und Comedian Matze Knop (48) ersetzt der 56-jährige MDR-Programmdirektor den im Dezember 2022 ausgeschiedenen Jörg Kachelmann (64). Doch die Neubesetzung ist umstritten.

Moderationsdebüt bei „Riverboat“ – Klaus Brinkbäumer feiert Einstand in Kim Fishers Jubiläumsfolge

Gleich zu Beginn der ersten „Riverboat“-Ausgabe des Jahres hieß Kim Fisher ihren neuen Kollegen Klaus Brinkbäumer herzlich willkommen – eine Geste, die auch das Studiopublikum erwiderte und den ehemaligen Spiegel-Chefredakteur (von Januar 2015 bis Oktober 2018) mit großzügigem Applaus bedachte. „Man darf nicht vergessen: Er ist mein Chef. Also, wir müssen uns auch irgendwie benehmen, Leute“, witzelte die 53-Jährige und spielte damit auf Brinkbäumers Posten als MDR-Programmdirektor an, den dieser seit Januar 2021 bekleidet.

„Ich bin ein bisschen bewegt, ein bisschen aufgeregt – vor allem bin ich aber froh: Ich freue mich, Sie hier begrüßen zu dürfen. Ein volles Studio fühlt sich gut an!“, ließ der Kachelmann-Nachfolger die Anwesenden wissen und gratulierte Kim Fisher dann selbstverständlich anlässlich ihres 25. „Riverboat“-Jubiläums. Anschließend führten die beiden gemeinsam durch einen launigen Talkabend, an dem unter anderem Fernseh-Ikone Sonya Kraus (49), „ Der Bergdoktor “-Star Heiko Ruprecht (50) oder Prinzen-Sänger Sebastian Krumbiegel (56) teilnahmen.

Die vielen Gesichter von „Riverboat“ – MDR-Talk hatte fast drei Dutzend Moderatoren:

Seit 2014 ist Kim Fisher bei „Riverboat“ durchgehend im Dienst, nachdem die Sängerin den Talk bereits von 1998 bis 2005 moderiert hatte. An prominenten Kollegen mangelte es nie: Fast drei Dutzend Moderatoren führten seit Bestehen der Sendung durch die ab Januar 1992 ursprünglich unter dem Namen „MDR-Club“ ausgestrahlte Show, darunter Jan Hofer (1992–2012), Michel Friedman (1993–1994), Andrea Kiewel (2007), Ruth Moschner (2010–2013) oder Jörg Pilawa (2017–2018).

„Riverboat“-Zuschauer stinksauer – Klaus Brinkbäumer kommt beim MDR-Publikum nicht gut an

Die gute Stimmung im „Riverboat“-Studio täuschte allerdings: Nach der Ausstrahlung häufte sich im Netz die Kritik an der Neubesetzung. „Der Programmdirektor als Moderator war gestern die absolute Fehlbesetzung“, wetterte ein Zuschauer auf der Facebookseite des MDR-Talks. Kim Fishers „sonst so lockeres Auftreten“ sei durch Klaus Brinkbäumer „völlig ausgebremst“ worden. Ein anderer Nutzer sprach gar vom „schlechtesten Moderator bis jetzt“ und bemängelte, der 56-Jährige habe „unvorbereitet, ängstlich (...) und ziemlich lustlos“ gewirkt. „Herr Brinkbäumer geht gar nicht. Rote Karte“, lautete ein enttäuschtes Fazit.

In den kommenden Ausgaben dürfen dann Wolfgang Lippert und Matze Knop ihr Glück versuchen – und gleichzeitig hoffen, dass sie beim Publikum besser ankommen als der MDR-Programmdirektor. Jörg Kachelmann hingegen wird sehnlichst vermisst, obwohl der 64-Jährige hier und da für mehr Aufsehen als nötig sorgte: In seiner letzten Sendung motzte Inka Bause (54) die „Riverboat“-Moderatoren wegen einer zu persönlichen Frage an . Verwendete Quellen: „Riverboat“ (MDR; Folge vom 20. Januar 2023), mdr.de, facebook.com/MDRriverboat

Auch interessant

Around the World in Analogue: Life in the Green City, Zelenograd

Back in 1958, Zelenograd was a new town formed and planned by the Soviet Union, specialized to become the central hub of electronics, microelectronics and the computer industry, and it has become as such to this very day for Russia. Dubbed as the "Green City" in reference to the city's color and the symbolic animal, the squirrel, Zelenograd offers much more as it provides wide, open spaces where modernity and nature meet. Through the photographs of Lomographer Igor Silaev a.k.a. mahoney66 , we see a gorgeous glimpse of his life in the okrug in harmonious colors.

riverboat neue moderatoren

I think 2020 was very hard for everyone. There are various restrictions in the country. Due to some restrictions, I even had to change jobs. But it was only good because I had more free time. Thanks to this, I returned to photography!

I live in Zelenograd (Autonomous district of Moscow). Unlike the center of Moscow, it is more calm and measured, and there are a lot of trees in our city (Zelenograd literally translates as green city ). Thanks to this, you can feel a certain connection with nature here, as if you are in the village. But at the same time, some areas look like a metropolis. There is also a very unusual architecture in the style of post-Soviet modernism, it is very inspiring. That's probably why I love this city.

riverboat neue moderatoren

First of all, I love my view from the window, because there are unreal sunsets. There are also many parks and alleys in the city, and in my opinion, they are much more picturesque than parks in the center of Moscow and not so mainstream. I would recommend Victory Park (not to be confused with the Park of the same name in Moscow) and the arboretum. From the Central parks, I would recommend VDNH, there is something to see and shoot.

Next to my house there is a Tanuki restaurant, where they prepare delicious Asian food. And from the bars I would recommend Hops & Coffee, it is located next to the train station. There are many varieties of author's beer and damn fine coffee!... and hot! If we talk about the center, then be sure to visit the cafe PEOPLE as PEOPLE -- this is a pleasant place where you can eat delicious and inexpensive food.

riverboat neue moderatoren

I Advise you to come to Moscow in the middle of summer, at this time there are the most comfortable weather conditions and you can walk all day long. Visit as many attractions and parks as possible, take a ride in the Moscow metro and take as much film with you as possible because here it is much more expensive! If you still need a film, then I recommend Perspektivalab . They have a good selection of films and the price is reasonable.

I like to think about the first time I went to Sokolniki Park with my girlfriend. That day, I was terribly stung by my new sneakers, but even that didn't spoil this beautiful day. We walked all day and took a lot of pictures. If you are in Moscow, be sure to go to Sokolniki Park!

riverboat neue moderatoren

Want to take us Around the World in Analogue ? Drop a line to [email protected] with the subject Around the World in Analogue and share your unforgettable travels with the rest of the community! Read the guidelines here . In light of the COVID-19 pandemic, we are hoping everyone's taking the necessary measures to remain safe and healthy.

written by cielsan on 2021-01-15 #places #around-the-world #zelenograd #around-the-world-in-analogue

votyakov , ejitsu , norayr , jonjonkam , eslitography , charliedontsurf , francislee , mahoney66 , brine , stolosapo , ericnie , alexi56 , an4 , n_u_m_b_f_a_c_e , kasta72 , gakurou , ricoinbrooklyn , polkaroo , nosugrefm , lomodesbro , ziudinu , rik041 & flamingoid .

polkaroo

Beautiful photos! Thank you for sharing.

an4

nice photos, interesting report of that town,

ericnie

very very good!! I like it !!

votyakov

Thank you! Well said and beautiful photos. Only Zelenograd is not an «autonomous», but an administrative district.

More Interesting Articles

Around the world in analogue: bhutan.

Around the World in Analogue: Bhutan

Lomographer Jaclyn (@lomographer_to_be) shares her exceptional experience travelling to Bhutan and getting to know its culture and people in this edition of Around the World in Analogue.

Around the World in Analogue: Oaxaca, Mexico

Around the World in Analogue: Oaxaca, Mexico

Film photographer Stephen Hutchison captures the vibrancy and diverse culture of Oaxaca, Mexico with color-shifting LomoChrome films in this edition of Around the World in Analogue.

Around the World in Analogue: Nice/Èze, France

Around the World in Analogue: Nice/Èze, France

In this edition of Around the World in Analogue, community member Martina Martina Vilar del Valle (a.k.a. @martinaa) returns to the magazine to tell us about her family's visit to Nice, France during the summer season.

Lomomatic 110 Glass Lens Camera

Lomomatic 110 Glass Lens Camera

The Lomomatic 110 is your compact companion for every adventure! Featuring a glass lens, automatic exposure, day and night aperture modes, controllable ISO settings and a flash, get ready to capture your memories in vibrant, super-sharp 110 frames, with a depth of field you’ve never seen on a 110 image ever before!

Available in our Shop

Making a Moment: @grenville's Simple and Clean Composition

Making a Moment: @grenville's Simple and Clean Composition

Lomographer John (AKA @grenville) gives us his tips on how to photograph strangers, and shares an image taken in the unique environment of a peaceful and unoccupied art gallery.

Home in Hawaii on 35 mm Film With Emily May Jampel

Home in Hawaii on 35 mm Film With Emily May Jampel

Raised in O'ahu and based in New York City, filmmaker Emily May Jampel has created a body of work that teeters between liminality and intentionality. Going through analogue photographs she's taken on and off film sets, we discuss her early beginnings in film, creative influences, and more.

Lomo Cinema Club: The Strange Worlds of Yorgos Lanthimos

Lomo Cinema Club: The Strange Worlds of Yorgos Lanthimos

In our first of this new article series, Lomo Cinema Club, we explore the works of auteur Yorgos Lanthimos and the worlds he has built through three of his films, as well as showcasing analogue photography reminiscent of his movies.

Bundle Up and Save!

Bundle Up and Save!

On the look for a great deal? In need for the perfect gift? Not sure what film to get with your camera? Worry not and discover our budget friendly bundles including sweet discounts and freebies for many different products! Don´t miss a great deal and check them out now!

Lomography Partners: Fox Spirit – Ho Chi Minh City, Vietnam

Lomography Partners: Fox Spirit – Ho Chi Minh City, Vietnam

Lomography has film partners all over the world. This time, we introduce you to Fox Spirit in Vietnam. Founder Jenny Phan speaks to us about the origin story of Fox Spirit and why Saigon is a dream city for any film photographer.

Virages & Boreal Wood – Laetitia Heisler Creates Psychedelic Band Visuals with Lomography Film

Virages & Boreal Wood – Laetitia Heisler Creates Psychedelic Band Visuals with Lomography Film

Visual artist Laetitia Heisler shares some stories from a recent concept shoot for two southern France-based bands, Virages and Boreal Wood.

Somroxyz Tests Our New LomoChrome Color '92 Sun-Kissed Film for a Photoshoot With Thai Musician Galchanie

Somroxyz Tests Our New LomoChrome Color '92 Sun-Kissed Film for a Photoshoot With Thai Musician Galchanie

Thai film photographer and stylist Doungporn Nurarak, AKA Somroxyz, combines street, portrait, and fashion photography with LomoChrome Color '92 Sun-kissed film. She also invites singer Galchanie from YUPP to model for this series of stunning portraits.

LomoChrome Color '92 Sun-kissed ISO 400 Film

LomoChrome Color '92 Sun-kissed ISO 400 Film

Give your photos an enchanting ’90s golden-hour glow and immerse yourself in nostalgia with this versatile new color negative emulsion. Available now in 35 mm, 120 and 110 formats.

Around the World in Analogue: Faroe Islands

Around the World in Analogue: Faroe Islands

French film photographer and osteologist La Fille Renne (@lafilledeer) shares a productive and meaningful trip to the Faroe Islands. She also talks about photographic projects she's been working on in the region, what makes these trips magical for her, using the LomoChrome Purple, and more.

In Depth: Aura Photography's Spiritual Insights as Captured through Analogue Techniques

In Depth: Aura Photography's Spiritual Insights as Captured through Analogue Techniques

What if you could step back from the bustle of everyday digital consumption and meditate on imagery of your own energy? The methods behind aura photography do just that, with an emphasis between tangibility and spirituality, while embracing analogue photographic methods.

First Impressions of the LomoChrome Color '92 Sun-kissed 35 mm Film by Andaru Waskito Bebop

First Impressions of the LomoChrome Color '92 Sun-kissed 35 mm Film by Andaru Waskito Bebop

Indonesian photographer Andaru Waskito Bebop tried out a roll of our new LomoChrome Color '92 Sun-kissed film emulsion. Check out his beautiful results and read about his thoughts on the new film in this interview!

Find Out More About

Instant

IMAGES

  1. "Riverboat" mit drei neuen Moderatoren: Kim Fisher bekommt Unterstützung

    riverboat neue moderatoren

  2. Neuer Riverboat-Moderator Sebastian Fitzek genervt: "Da setzt es bei

    riverboat neue moderatoren

  3. "Riverboat" im MDR: Das sind die neuen Moderatoren

    riverboat neue moderatoren

  4. Brinkbäumer, Knop und Lippert: Kim Fisher bekommt drei neue Riverboat

    riverboat neue moderatoren

  5. Riverboat: neue Moderatoren nur zur Hälfte gut

    riverboat neue moderatoren

  6. „Riverboat“ mit Starbesetzung im Fernsehen

    riverboat neue moderatoren

COMMENTS

  1. Neue Moderatoren im RIVERBOAT Knop, Lippert und Brinkbäumer ...

    Neue Kombination im RIVERBOAT - der Platz an der Seite von Kim Fisher ist mit drei neuen Moderatoren im wochenweisen Wechsel besetzt. Seit dem 20. Januar 2023 heuern Klaus Brinkbäumer, Matze Knop ...

  2. Riverboat

    Neue Kombination im RIVERBOAT - der Platz an der Seite von Kim Fisher ist mit drei neuen Moderatoren im wochenweisen Wechsel besetzt. Seit dem 20. Januar 2023 heuern Klaus Brinkbäumer, Matze Knop ...

  3. "Riverboat" im MDR: Das sind die neuen Moderatoren

    Überraschung! "Riverboat" im MDR: Das sind die neuen Moderatoren. Derzeit befindet sich die beliebte Talkshow "MDR-Riverboat" in der Winterpause. Doch das soll sich am 20. Januar 2023 ändern. An diesem Tag wird Moderatorin Kim Fisher ihren Gästen wieder Fragen stellen und so manches Geheimes lüften.

  4. 32 Jahre

    Das RIVERBOAT ist über 30 Jahre alt. In dieser Zeit haben wir schon einige Moderatoren gesehen. Wir haben einmal alle unsere Gastgeber herausgesucht.

  5. "Riverboat" mit drei neuen Moderatoren: Kim Fisher bekommt Unterstützung

    Bei der MDR-Talkshow "Riverboat" fangen neben Gastgeberin Kim Fisher drei neue Moderatoren an. Wie der Sender mitteilte, werden MDR-Programmdirektor Klaus Brinkbäumer, Comedian Matze Knop und ...

  6. Riverboat: DAS ist der neue Moderator

    Leipzig. Jetzt kommt es dicke für alle „ Riverboat "-Fans! Moderator Jörg Kachelmann pausiert alle zwei Wochen als Moderator, das ist nicht neu. Jetzt hat der MDR aber für einen kleinen Paukenschlag gesorgt, denn: Gastmoderator bei „ Riverboat " wird in der nächsten Sendung am 26. März niemand Geringeres als Sven Lorig!

  7. "Riverboat": Lippert, Brinkbäumer und Knop moderieren künftig mit

    Das "MDR-Riverboat" besetzt den Platz an der Seite von Moderatorin Kim Fisher mit drei neuen Moderatoren. Wolfgang Lippert, Klaus Brinkbäumer und Matze Knop sollen wochenweise durch die Sendung führen. NEU! Bei der MDR-Talkshow "Riverboat" heuern neben der angestammten Gastgeberin Kim Fisher gleich drei neue Moderatoren an. Wie der Sender am ...

  8. Riverboat (MDR) hat neuen Moderator

    Moderatorin Kim Fisher hat dafür einen neuen Mann an ihrer Seite. Berlin/Leipzig - „Riverboat" ist seit fast 30 Jahren Kult im Osten. Das Moderatorenduo Kim Fisher und Jörg Kachelmann lädt ...

  9. MDR Riverboat in Leipzig

    Das MDR-Talkformat „Riverboat" aus Leipzig bekommt drei neue Moderatoren. Gastgeberin Kim Fisher freue sich schon sehr auf „ihre neue Boygroup". 11.01.2023, 19:10 Uhr

  10. Riverboat

    Die Prominenten-Talkshow 'Riverboat' bietet eine muntere, spannende Ost-West-Mischung aus Biographien, Geschichten und Neuigkeiten.

  11. Dieter Hallervorden moderiert am 4. November mit Kim Fisher RIVERBOAT

    Dieter Hallervorden ist Schauspieler, Kabarettist, Sänger, Synchronsprecher, Moderator und Theaterleiter. Nun kommt eine Profession dazu: Talkmaster. Zusammen mit Kim Fisher wird Dieter ...

  12. "Riverboat" zurück aus der Pause: Das sind die Gäste von Kim Fisher

    Jeden Freitag begrüßt Kim Fisher mit einem Co-Moderator zu einer Ausgabe von "Riverboat". Zuletzt gab es keine neuen Folgen. Doch heute ist die Show nach einer mehrwöchigen Pause wieder da.

  13. Das sind die Riverboat-Sendetermine 2024

    Kim Fisher moderiert das Riverboat im Wechsel mit Matze Knop, Wolfgang Lippert, Klaus Brinkbäumer und Joachim Llambi. ... Neue Moderatoren im RIVERBOAT Knop, Lippert und Brinkbäumer ...

  14. „Riverboat": MDR gibt neuen Moderator bekannt! ER ...

    Leipzig. „ Riverboat "-Moderator Jörg Kachelmann will kürzer treten. Deshalb hatte der Moderator bereits im November 2020 angekündigt, ab dem Frühjahr 2021 nur noch 14-tägig an der Seite von Kim Fisher durch die MDR-Talkrunde zu führen. Nun hat der Sender verraten, wer ihn alle zwei Wochen im „ Riverboat " ersetzen soll.

  15. „Fehlbesetzung" und „Rote Karte": Neuer „Riverboat"-Moderator fällt bei

    Als einer von drei neuen Moderatoren ersetzt Klaus Brinkbäumer bei „Riverboat" Jörg Kachelmann. Doch das Sendungsdebüt (20. Januar) des MDR-Programmdirektors kam bei vielen Zuschauern gar ...

  16. Riverboat

    Riverboat ist eine Talkshow des Mitteldeutschen Rundfunks sowie ein ... Moderator/in Jahre Aktuelle; Kim Fisher: 1998-2005, seit 2014: Klaus Brinkbäumer ... ein Gebäude in Schiffsform, in Leipzig neuer Sendeplatz wurde. Es wurde von dem Leipziger Architekten Manfred Denda auf einer alten Eisenbahnbrücke über dem Karl-Heine-Kanal im ...

  17. Zelenograd

    Zelenograd was created as a town of future. It has huge potential: Free economic zone, innovations-oriented manufacturers, highly-qualified managers, advanced technical university, significant intellectual resources. Zelenograd is considered to be the smartest town in Europe. More than a half of its adult population has higher education degree.

  18. Zelenograd

    Zelenograd (Russian: Зеленоград, IPA: [zʲɪlʲɪnɐˈgrat], lit. ' green city ') is a city and administrative okrug of Moscow, Russia. The city of Zelenograd and the territory under its jurisdiction form the Zelenogradsky Administrative Okrug (ZelAO), an exclave located within Moscow Oblast, 37 kilometers (23 mi) north-west of central Moscow, along the M10 highway.

  19. Around the World in Analogue: Life in the Green City,

    Dubbed as the "Green City" in reference to the city's color and the symbolic animal, the squirrel, Zelenograd offers much more as it provides wide, open spaces where modernity and nature meet. Through the photographs of Lomographer Igor Silaev a.k.a. mahoney66, we see a gorgeous glimpse of his life in the okrug in harmonious colors.

  20. Zelenograd

    History. Zelenograd was founded in 1958 as an unnamed city near Kryukovo on an empty, forested place, and it's architecture and civic layout yields to one general architectural plan. Igor Pokrovsky, which has large influence from the garden city movement, the development of the Tapiola district in Finland, and new towns in the United Kingdom ...

  21. Riverboat: DAS ist der neue Moderator

    Jetzt kommt es dicke für alle „Riverboat"-Fans! Moderator Jörg Kachelmann pausiert alle zwei Wochen als Moderator, das ist nicht neu. Jetzt hat der MDR aber für einen kleinen Paukenschlag gesorgt, denn: Gastmoderator bei „Riverboat" wird in der nächsten Sendung am 26. März niemand Geringeres als Sven Lorig!